loading

Wie benutzt man eine Infrarotsauna?

Der Aufenthalt in einer Infrarotsauna ist nicht weniger relevant geworden als das Bräunen im Solarium oder der Besuch einer Salzkammer. Heute ist der Saunabesuch für viele Menschen schon fast zur Tradition geworden. Gehen Sie in die Sauna, um sich zu entspannen, zu entspannen, Körper und Geist in Ordnung zu bringen. Bei der klassischen Variante erfolgt die Erwärmung mittels Luft, bei Infrarot-Modellen mittels IR-Strahlung. Diese Infrarotsauna Dieser Ansatz ist der effektivste, um den Körper von Menschen zu erwärmen. Der Besuch einer solchen Sauna hat jedoch seine eigenen Regeln und sogar Kontraindikationen. Sehen wir uns genauer an, wie man die IR-Sauna richtig nutzt.

how to use an infrared sauna

Tipps zur Nutzung von Infrarotsaunen

Moderne Technologie durchdringt viele Bereiche unseres Lebens, darunter auch Geräte für hygienische Eingriffe. Eine dieser technologischen Innovationen ist eine Sauna, die mit IR-Strahlung arbeitet. In der Regel besteht es aus einem kleinen Schrank, in dem die Heizsitzung durchgeführt wird. Das technische Merkmal solcher Geräte ist die Art und Weise, wie der Raum beheizt wird. Der Einsatz von Infrarotstrahlung hat seine Vor- und Nachteile. Und wir haben uns entschieden, Ihnen die Regeln für den Besuch von Infrarotsaunen genauer zu erläutern.

Einschalten und 15–20 Minuten warten. Diese Zeit reicht aus, um die Infrarotsaunen aufzuwärmen. Wenn Sie in der Kabine ein Thermometer installiert haben, sollten Sie nicht auf die Temperatur der Luft darin achten, denn denken Sie daran, dass Infrarotsaunen nicht die Luft, sondern die Gegenstände im Dampfbad erwärmen. Wenn Sie denken, dass es drinnen nicht heiß genug ist, ist das normal. Nachdem Sie 15 bis 20 Minuten gesessen haben, wird Ihnen heiß und Sie schwitzen 

Beachten Sie die Saunadauer genau, begrenzen Sie den Saunagang auf maximal eine halbe Stunde, bei einem Kind auf 15 Minuten. Während dieser Zeit erwärmt sich der Körper ausreichend und verliert nicht die therapeutische Wirkung der Infrarotsauna. Eine Verlängerung dieser Zeit kann zu einem umgekehrten Effekt anstelle eines positiven führen.

Um die gesundheitliche Wirkung zu maximieren, sollten die Eingriffe in der IR-Sauna regelmäßig erfolgen. Drei bis vier Mal pro Woche reichen aus, um die Gesundheit zu verbessern, Müdigkeit zu lindern und überschüssiges Wasser aus dem Körper zu entfernen.

Die Infrarotsauna ist eine Quelle intensiver innerer Erwärmung. Während der Sitzung verliert der Körper viel Flüssigkeit und muss wieder aufgefüllt werden. Zehn bis fünfzehn Minuten vor Beginn des Saunagangs sollten Sie während des Saunagangs etwa ein Glas Wasser oder Saft sowie Flüssigkeiten trinken. Es wird empfohlen, klares Wasser ohne Gas und keinen Zucker zu trinken. Zucker verlangsamt die Wasseraufnahme des Körpers 

Bei Infrarotsaunen ist es besser, sich auf die Abendstunden zu konzentrieren, denn nach den Sitzungen ist es besser, dem Körper Ruhe zu gönnen. Allerdings tanken viele Menschen durch die Sauna neue Energie, und das kann bei ihnen schon lange vor Beginn des Arbeitstages der Fall sein.

Bevor Sie in die Sauna gehen, ist es notwendig, eine warme Dusche zu nehmen, die Haut von Unreinheiten zu reinigen und sich abzuwischen. Um Verbrennungen zu vermeiden, sollte die Haut mit Kosmetika gereinigt werden. Es ist nicht bekannt, wie Cremes und Kosmetika beim Erhitzen reagieren. Am Ende der Sitzung werden verschiedene Cremes und Salben aufgetragen, die die Wirkung der Infrarotsauna verstärken sollen.

Die Körperhaltung sollte aufrecht sitzend sein. Der Eingriff sollte im Sitzen durchgeführt werden. Es eignet sich am besten, um den Körper gleichmäßig zu erwärmen. Wenn das Bett es zulässt, können Sie sich hinlegen, um den Genesungsprozess bequem abzuschließen 

Beim Betreten der Sauna sollten Sie ein Handtuch oder Unterwäsche tragen. Die am Körper anliegenden Stoffe sollten aus Baumwolle sein, da nicht bekannt ist, wie synthetische Stoffe bei Erwärmung reagieren. Baumwolle ist in dieser Hinsicht unbedenklich für den Körper 

Wischen Sie während der Infrarotsauna den aus dem Körper austretenden Schweiß sorgfältig ab, damit die IR-Wellen nicht daran gehindert werden, effektiv in das Gewebe einzudringen. Schweißsekrete verlangsamen das Eindringen der IR-Strahlung und verringern die Wirksamkeit der Sitzung.

Lohnt es sich, eine Infrarotsauna auszuprobieren?

Infrarotsaunen sind auf jeden Fall einen Versuch wert. Alle Infrarotsaunen sind wohltuend, da sie den Körper mit Infrarotstrahlen tiefenwirksam erwärmen. Zahlreiche medizinische und wissenschaftliche Studien haben die positive Wirkung von Infrarotstrahlung auf den menschlichen Körper nachgewiesen. Wärmestrahlen erwärmen die Muskulatur, was den Puls und die Herzfrequenz erhöht. Herzgefäße werden stimuliert und ihre Elastizität erhöht.

Natürlich kann jedes therapeutische Verfahren, einschließlich der IR-Sauna, bei übermäßiger Anwendung einer Person schaden. Die Infrarotsauna wirkt sich stärker auf den menschlichen Körper aus als andere Badearten. Wenn Sie die Infrarotsauna jedoch vorschriftsmäßig nutzen und einige Kontraindikationen vermeiden, schadet dies dem menschlichen Körper nicht. Gleichzeitig wird Patienten mit bestimmten Erkrankungen empfohlen, vor der Nutzung der Infrarotsauna einen Arzt zu konsultieren.

verlieben
How to Relax the Pelvic Floor Muscles?
Why Do Heating Pads Help Cramps?
Nächster
Für Sie empfohlen
Anwendung: Heimkrankenhaus Kapazität: Einzelperson Funktion: regenerieren Kabinenmaterial: TPU Kabinengröße: Φ80cm*200cm kann individuell angepasst werden Farbe: Weiße Farbe Druckmedium: Luft Reinheit des Sauerstoffkonzentrators: ca. 96 % Maximaler Luftstrom: 120 l/min Sauerstofffluss: 15 l/min
Anwendung: Krankenhaus/Heim Funktion: Behandlung/Gesundheitswesen/Rettung Kabinenmaterial: Doppelschichtiges Metallverbundmaterial + weiche Innendekoration Kabinengröße: 2000 mm (L) * 1700 mm (B) * 1800 mm (H) Türgröße: 550 mm (Breite) x 1490 mm (Höhe) Kabinenkonfiguration: Sofa mit manueller Einstellung, Befeuchtungsflasche, Sauerstoffmaske, Nasensauger, Klimaanlage (optional) Sauerstoffkonzentration, Sauerstoffreinheit: ca. 96 % Arbeitsgeräusch: <30 dB Temperatur in der Kabine: Umgebungstemperatur +3°C (ohne Klimaanlage) Sicherheitseinrichtungen: Manuelles Sicherheitsventil, automatisches Sicherheitsventil Grundfläche: 1,54㎡ Kabinengewicht: 788 kg Bodendruck: 511,6 kg/㎡
Anwendung: Heimkrankenhaus Kapazität: Einzelpersonen Funktion: regenerieren Material: Kabinenmaterial: TPU Kabinengröße: 1700*910*1300mm Farbe: Originalfarbe ist weiß, maßgeschneiderte Stoffbezüge sind erhältlich Leistung: 700 W Druckmedium: Luft Ausgangsdruck: <400 mbar bei 60 l/min Maximaler Arbeitsdruck: 30 kPa Sauerstoffreinheit im Inneren: 26 % Maximaler Luftstrom: 130 l/min Min. Luftstrom: 60 l/min
Die Sonic Vibration Sauna nutzt eine Mischung aus Schallvibrationen unterschiedlicher Frequenzen und Ferninfrarot-Hyperthermie-Technologie und bietet Patienten eine umfassende Multifrequenz-Rehabilitationstherapie zur sportlichen Genesung
Die Sonic Vibration Sauna nutzt eine Mischung aus Schallvibrationen unterschiedlicher Frequenzen und Ferninfrarot-Hyperthermie-Technologie und bietet Patienten eine umfassende Multifrequenz-Rehabilitationstherapie zur sportlichen Genesung
keine Daten
Kontaktieren Sie uns
Guangzhou Dida Technology Co., Ltd. ist ein von Zhenglin Pharmaceutical investiertes Unternehmen, das sich der Forschung widmet.
+ 86 19926035851
Rund um die Uhr
      
Kontakt mit uns
Ansprechpartner: Eric Chen
WhatsApp:+86 199 2603 5851
Email Kontakt @didahealthy.com
Hinzufügen:
Etage 13, Westturm der Guomei Smart City, Juxin Street Nr. 33, Bezirk Haizhu, Guangzhou, China
Copyright © 2024 Guangzhou Dida Technology Co., Ltd. - didahealthy.com | Seitenverzeichnis
Customer service
detect