loading

Wie oft sollte man die Infrarotsauna nutzen?

Dort’Es gibt nichts Schöneres, als 20 Minuten in der Sauna zu schwitzen. Sobald Sie fertig sind, werden Sie sich entspannter und erholsamer fühlen, und die Kalorien helfen, Muskelkater zu lindern und Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Es wird behauptet, dass es Muskelkater lindert, den Schlaf verbessert und Ihnen beim Entspannen hilft. Infrarotsaunen sind die erste Wahl für Menschen, die eine kühlere Möglichkeit suchen, ihren Körper zu erwärmen. Infrarotsaunen haben viele gesundheitliche Vorteile. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie diesen Trend ausprobieren.

Was ist eine Infrarotsauna?

Eine Infrarotsauna ist eine Sauna, die Licht zur Wärmeerzeugung nutzt. Diese Art von Sauna wird manchmal auch Ferninfrarotsauna genannt. „Fern“ bezieht sich auf die Position des Infrarotlichts im Spektrum. Normale Saunen nutzen Wärme, um die Luft zu erwärmen, die wiederum den Körper erwärmt. Infrarotsaunen hingegen erwärmen Ihren Körper direkt und nicht die Umgebungsluft. Außerdem machen Dampfsaunen oft schläfrig. Nach einem Aufenthalt in der Infrarotsauna fühlen Sie sich jedoch erfrischter und energiegeladener.

Infrarotsaunen sind perfekt, wenn Sie die Hitze einer normalen Sauna nicht ertragen können, da sie Ihnen alle Vorteile einer Sauna bei niedrigerer Temperatur bieten. Diese Saunen sind komfortabler und entspannender als herkömmliche Saunen. Die Temperaturen in der Infrarotsauna liegen typischerweise zwischen 43,33 und 57,22 Grad Celsius. In einer traditionellen Sauna beträgt die Temperatur normalerweise 65,55 °C bis 90,55 °C.

Welche Vorteile bietet eine Infrarotsauna?

Infrarotsaunen entgiften den Körper wirksamer als herkömmliche Saunen, da die Infrarotwärme in das Körpergewebe eindringt und nicht nur die Hautoberfläche erwärmt. Infolgedessen haben sie eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen, darunter:

1. Besser schlafen

2.Entspannung

3. Entgiftung

4. Abnehmen

5. Muskelkater lindern

6. Lindern Sie Gelenkschmerzen wie Arthritis

7. Klare und straffe Haut

8. Verbessern Sie die Durchblutung

9. Hilfreich für Menschen, die unter dem chronischen Müdigkeitssyndrom leiden

Ist eine Infrarotsauna sicher?

Einige Menschen bezweifeln möglicherweise die Sicherheit der Infrarotsauna-Therapie, da Infrarotlicht Hautschichten durchdringen kann. Infrarotsaunen sind absolut sicher. Tatsächlich ist es so sicher, dass Krankenhäuser ähnliche Heizgeräte zum Erwärmen von Neugeborenen verwenden. Infrarotstrahlen sind Teil der Natur und lebenswichtig. Alle Objekte senden und empfangen Infrarotwärme. Der menschliche Körper sendet und empfängt Infrarotstrahlen im Ferninfrarotband. Wenn eine Mutter den Bauch ihres Babys reibt, um Schmerzen zu lindern, ist es die Infrarotwärme ihrer Hände, die den heilenden Effekt erzeugt.

Während bei der Anwendung dieser Behandlung keine schwerwiegenden Nebenwirkungen berichtet wurden, wird sie nicht für kleine Kinder und ältere Erwachsene empfohlen, die zu Hitzeerschöpfung und Dehydrierung neigen, oder für Personen, die Medikamente einnehmen, die ihre Schweißfähigkeit beeinträchtigen. Sprechen Sie natürlich unbedingt mit Ihrem Arzt über eventuelle Beschwerden, bevor Sie eine Infrarotsauna-Therapie ausprobieren.

How often should you use infrared sauna?

Wie lange sollte man in der Infrarotsauna bleiben?

Wenn Sie neu in der Infrarotsauna sind, ist es am besten, zunächst nicht mehr als 10–15 Minuten in der Sauna zu verbringen und diese dann schrittweise zu steigern, wenn sich Ihr Körper an die Hitze gewöhnt. Dadurch wird Ihrem Körper Infrarotwärme zugeführt, um einen stabilen und sicheren Einstieg in die Infrarot-Wärmetherapie zu ermöglichen. Wie alles braucht es Zeit, sich daran zu gewöhnen. Wie lange sollte Ihre Sitzung dauern, um die gesundheitlichen Vorteile einer Infrarotsauna zu nutzen?

Dida Healthy empfiehlt Erstanwendern, etwa 15 Minuten in der Sauna zu bleiben. Die besten Ergebnisse werden Sie nach 25–40 Minuten in der Sauna erzielen, wenn sich Ihr Körper an den Prozess gewöhnt. Infrarotsaunen nutzen Sie am besten bei Temperaturen um 40 bis 55 Grad Celsius.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Sie vor dem Saunagang rehydrieren müssen, da sonst Dehydrierung und Schwindel zu einer echten Gefahr werden können. Darüber hinaus kann ein zu langer Aufenthalt in der Sauna zu Dehydrierung führen. Wenn Sie in Ihrer Infrarotsauna nicht genügend Flüssigkeit haben, kann es nach mehr als 30 Minuten zu Unwohlsein kommen.

Insgesamt wird davon ausgegangen, dass Sie gesund und ausreichend hydriert sind und über einen längeren Zeitraum Sport treiben. In diesem Fall können Sie, sofern Sie sich wohl fühlen, eine längere Zeit in unserer Infrarotsauna genießen, bis zu 35-45 Minuten, was ein weiterer wichtiger Punkt ist, den Sie berücksichtigen sollten. In Infrarotsaunen kann es sehr heiß werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie mit der Temperatur zufrieden sind, bevor Sie sich für einen längeren Aufenthalt in der Sauna entscheiden. Schließlich kann der allgemeine Gesundheitszustand dabei helfen, zu bestimmen, wie lange Sie in einer Infrarotsauna sitzen sollten. Wenn bei Ihnen Beschwerden auftreten, die sich durch Hitze verschlimmern können, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie mit der Infrarot-Wärmetherapie beginnen.

Häufigkeit der Nutzung der Infrarotsauna

Die Nutzung einer Infrarotsauna hat viele gesundheitliche Vorteile, die Häufigkeit der Nutzung kann jedoch von Faktoren wie Alter, Gesundheitszustand und persönlichen Vorlieben abhängen. Unten sind wir’Wir schauen uns an, wie oft Infrarotsaunen genutzt werden sollten, und geben Ihnen einige Tipps, wie Sie mit Ihrer Sauna die besten Ergebnisse erzielen.

1. Täglicher Gebrauch

Anfänger können mit einer 20-30-minütigen Sitzung bei 100-100 beginnen.130°F einmal pro Woche und schrittweise auf 2-3 Mal pro Woche steigern.

Der durchschnittliche Benutzer kann zwei- bis dreimal pro Woche bis zu 45 Minuten im gleichen Temperaturbereich trainieren.

Sportler und erfahrene Benutzer können 3-4 Mal pro Woche 60-minütige Sitzungen bei höheren Temperaturen bis zu durchführen 140°F.

Sie müssen jedoch vor und nach dem Saunagang viel Wasser trinken, auf Ihren Körper hören und bei gesundheitlichen Problemen vorab Ihren Arzt konsultieren. Wenn Sie neu in der Sauna sind, beginnen Sie langsam und hören Sie auf Ihren Körper. Erhöhen Sie schrittweise die Häufigkeit und Dauer des Trainings, während sich Ihr Körper daran gewöhnt.

2. Wöchentliche Nutzung

Die Infrarot-Saunatherapie ist eine leistungsstarke natürliche Therapie, die viele gesundheitliche Vorteile bieten kann. Es ist jedoch wichtig, die Infrarot-Saunatherapie regelmäßig und angemessen anzuwenden, um ihre Wirksamkeit zu maximieren. Im Folgenden finden Sie empfohlene wöchentliche Nutzungsrichtlinien:

Anfänger: Wenn Sie neu in der Infrarot-Saunatherapie sind, beginnen Sie mit 1–2 Sitzungen pro Woche, die jeweils etwa 10–15 Minuten dauern. Wenn Sie mit der Hitze vertrauter werden, erhöhen Sie Ihre Trainingszeit schrittweise auf 20 bis 30 Minuten.

Normale Benutzer: Für normale Benutzer wird empfohlen, es 3-4 Mal pro Woche für jeweils 30-45 Minuten zu verwenden.

Fortgeschrittene Benutzer: Fortgeschrittene Benutzer können die Sauna täglich für Sitzungen von bis zu einer Stunde nutzen.

Es ist wichtig, vor und nach jedem Training ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen und auf Ihren Körper zu achten, um Anzeichen von Unwohlsein zu erkennen. Es wird empfohlen, vorab einen Arzt zu konsultieren, um sicherzustellen, dass die Infrarot-Saunatherapie Ihren Gesundheitszielen entspricht.

3. Monatliche Nutzung

Die Infrarot-Saunatherapie ist eine großartige Möglichkeit, den Körper zu entspannen und zu entgiften, sie muss jedoch in Maßen angewendet werden—normalerweise ein- oder zweimal pro Woche.

Infrarotsaunen nutzen Licht, um Wärme zu erzeugen, die in den Körper eindringt und ihn von innen nach außen erwärmt. Während Infrarotsaunen viele gesundheitliche Vorteile haben, darunter die Verbesserung der Durchblutung, die Senkung des Blutdrucks und die Linderung chronischer Schmerzen, kann übermäßiger Gebrauch zu unerwünschten Nebenwirkungen wie Dehydrierung, Überhitzung und einem geschwächten Immunsystem führen.

Eine sichere und effektive Möglichkeit, eine Infrarotsauna zu nutzen, besteht darin, ein- oder zweimal pro Woche mit 10-15-minütigen Sitzungen zu beginnen und die Dauer und Häufigkeit nach Bedarf schrittweise zu erhöhen. Es’Es ist wichtig, dass Sie vor, während und nach jeder Sitzung ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen und auf Ihren Körper achten, um Anzeichen von Unwohlsein zu erkennen.

Denken Sie daran, dass der Körper zwischen den Sitzungen Zeit braucht, um sich von dieser Art der Behandlung zu erholen. Dazu gehört auch die Wiederherstellung des gesamten Flüssigkeitshaushalts. Indem Sie alle paar Tage eine Pause einlegen, können Sie Ihren Körper auch dazu anregen, sich vollständig zu erholen. Wenn Sie es jeden Tag anwenden, sehen Sie möglicherweise nicht so viele Vorteile und erhöhen das Risiko einer Dehydrierung.

verlieben
What does the vibroacoustic therapy bed do?
Vibroacoustic table: An innovative way to relieve stress and anxiety
Nächster
Für Sie empfohlen
Anwendung: Heimkrankenhaus Kapazität: Einzelperson Funktion: regenerieren Kabinenmaterial: TPU Kabinengröße: Φ80cm*200cm kann individuell angepasst werden Farbe: Weiße Farbe Druckmedium: Luft Reinheit des Sauerstoffkonzentrators: ca. 96 % Maximaler Luftstrom: 120 l/min Sauerstofffluss: 15 l/min
Anwendung: Krankenhaus/Heim Funktion: Behandlung/Gesundheitswesen/Rettung Kabinenmaterial: Doppelschichtiges Metallverbundmaterial + weiche Innendekoration Kabinengröße: 2000 mm (L) * 1700 mm (B) * 1800 mm (H) Türgröße: 550 mm (Breite) x 1490 mm (Höhe) Kabinenkonfiguration: Sofa mit manueller Einstellung, Befeuchtungsflasche, Sauerstoffmaske, Nasensauger, Klimaanlage (optional) Sauerstoffkonzentration, Sauerstoffreinheit: ca. 96 % Arbeitsgeräusch: <30 dB Temperatur in der Kabine: Umgebungstemperatur +3°C (ohne Klimaanlage) Sicherheitseinrichtungen: Manuelles Sicherheitsventil, automatisches Sicherheitsventil Grundfläche: 1,54㎡ Kabinengewicht: 788 kg Bodendruck: 511,6 kg/㎡
Anwendung: Heimkrankenhaus Kapazität: Einzelpersonen Funktion: regenerieren Material: Kabinenmaterial: TPU Kabinengröße: 1700*910*1300mm Farbe: Originalfarbe ist weiß, maßgeschneiderte Stoffbezüge sind erhältlich Leistung: 700 W Druckmedium: Luft Ausgangsdruck: <400 mbar bei 60 l/min Maximaler Arbeitsdruck: 30 kPa Sauerstoffreinheit im Inneren: 26 % Maximaler Luftstrom: 130 l/min Min. Luftstrom: 60 l/min
Die Sonic Vibration Sauna nutzt eine Mischung aus Schallvibrationen unterschiedlicher Frequenzen und Ferninfrarot-Hyperthermie-Technologie und bietet Patienten eine umfassende Multifrequenz-Rehabilitationstherapie zur sportlichen Genesung
Die Sonic Vibration Sauna nutzt eine Mischung aus Schallvibrationen unterschiedlicher Frequenzen und Ferninfrarot-Hyperthermie-Technologie und bietet Patienten eine umfassende Multifrequenz-Rehabilitationstherapie zur sportlichen Genesung
keine Daten
Kontaktieren Sie uns
Guangzhou Dida Technology Co., Ltd. ist ein von Zhenglin Pharmaceutical investiertes Unternehmen, das sich der Forschung widmet.
+ 86 19926035851
Rund um die Uhr
      
Kontakt mit uns
Ansprechpartner: Eric Chen
WhatsApp:+86 199 2603 5851
Email Kontakt @didahealthy.com
Hinzufügen:
Etage 13, Westturm der Guomei Smart City, Juxin Street Nr. 33, Bezirk Haizhu, Guangzhou, China
Copyright © 2024 Guangzhou Dida Technology Co., Ltd. - didahealthy.com | Seitenverzeichnis
Customer service
detect